Vienna Night Run 2016

Wir haben an unserem ersten gemeinsamen Lauf teilgenommen!!! 🙂 Für den Einstieg haben wir uns den „Erste Bank Vienna Night Run“ ausgesucht mit einer Streckenlänge von 5km, also eine gute Einstiegsdistanz. Gelaufen sind wir mit taaausend anderen Läufern um den Ring herum. Start war circa bei der Universität und der Zieleinlauf war etwa beim Parlament,…

Abwechslung in die Sportroutine bringen

Wenn man sich einige Hobbysportler oder fleißige Fitnessstudio-Geher anschaut, dann sieht man, dass diese einen sehr regelmäßigen und geplanten Trainingsplan haben: Heute Brust-Arme, morgen Beine-Rücken, übermorgen Bauch-Schultern, usw. Natürlich ist das nichts schlechtes. Aber einigen könnte das nach ein paar Wochen langweilig werden, was dazu führt, dass der Spaß an der Sache verloren geht. Und…

Gesund leben – aber wie fängt man an?

– HOW TO BECOME A HEALTHHOLIC – Da wir beide seit Jahren schon viel Sport treiben und uns mit der Materie beschäftigen und vor allem uns für sie interessieren, gab es bei uns keinen „Cut“ oder Schlussstrich, nachdem es hieß: „JETZT fange ich an gesund zu leben“. Jedoch fällt es vielen schwer diesen Schritt zu…

Tabata Training

Wie nur 4 Minuten einen komplett fertig machen können… Du liebst es aus dir rauszugehen und dich innerhalb kurzer Zeit komplett zu zerstören? Dann ist das Tabata-Workout perfekt für dich! Was ist Tabata? Tabata ist eine Form des hochintensiven Intervalltrainings (kurz: HIIT), die 4 Minuten lang dauert. Woher kommt der Name? Der Name Tabata gehört einem…

Rumpfstabilität + Übungen

Eine stabile Körpermitte ist wichtig, sehr wichtig sogar! Vor allem für sportliche Leistungen ist eine gut trainierte Rumpf-Partie von Vorteil, denn wer in der Mitte stabil ist kann viel bessere Leistungen erbringen. Deshalb hat ein Rumpf-Stabilisationstraining im Trainingsalltag, so ziemlich jeder Sportart im Leistungssport, einen festen Platz. Aber auch wenn man kein Leistungssportler ist, sollte…