Weihnachtliche Hafer-Sesam-Kugeln

Ein neues Healthholics Experiment: gesunde Kekse backen. Das einzig brauchbare Foto ist direkt nach dem Backen entstanden. Der  eigentliche Plan war es zu einem späteren Zeitpunkt noch das ein oder andere Foto zu schießen, aber bis dahin haben unsere Gäste alle Kugeln aufgegessen… immerhin kein schlechtes Zeichen.

Hier das Rezept:

  • 2 volle Gläser Haferflocken
  • 3/4 volles Glas Hafermark/Haferkleie
  • 200ml Reismilch
  • 1 Ei
  • 5 große Datteln
  • 5 getrocknete Pflaumen
  • geriebene Mandeln
  • 1-2 TL Zimt
  • Agavendicksaft/Honig
  • Sesam

Die Trockenfrüchte 20min in heißes Wasser legen (Datteln evtl. entkernen). Anschließend alle Zutaten (außer den Sesam) zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer verrühren, bis es eine einigermaßen einheitliche Masse ergibt. Mit dem Zimt, den Mandeln und dem Agavendicksaft/Honig den Teig nach Belieben süßen. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Sesam in eine Schüssel geben und dann immer ein bisschen von der Masse nehmen und in die Schüssel geben, damit der Sesam einheitlich dran haftet. Dann mit beiden Handflächen eine Kugel rollen. Ca. 20-30min backen bis die Kugeln goldbraun werden.

Viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Kommentar verfassen