Haferkekse

am

Schnell gemacht, super lecker, gesund und geben Energie!

  • 2-3 Bananen
  • 2 Eier
  • Haferflocken
  • Honig, Agavendicksaft, Cashewbutter o.ä. zum süßen
  • Sesam, Nüsse, Kerne, Rosinen (was man halt gerne mag)

Die Bananen, Eier und das „Süßungsmittel“ Eurer Wahl mit dem Stabmixer pürieren. Anschließend so viele Haferflocken reingeben bis es eine teigartige Masse ergibt (ich habe leider total vergessen, die Haferflocken abzuwiegen – schlechtester Foodblogger überhaupt, sorry! – aber es waren sicherlich um die 250g!?). Wenn der „Teig“ klebrig genug ist, dann noch die restlichen Zutaten, wie eben Nüsse und Sesam reingeben, nochmal gut vermischen und dann mit einem Esslöffel kleine Plätzchen auf dem Backblech formen. Im vorgeheizten Ofen auf 180° Umluft etwa 20 Minuten backen.

Die Kekse sollten eine etwas weiche Konsistenz haben, perfekt auch für unterwegs! 🙂

DSC00556

Kommentar verfassen