Selfmade Iced Tea

Jeder liebt Eistee. Erfrischend, lecker, perfekt für den Sommer. Leider sind die gekauften Eistees vollgepackt mit Zucker und anderen Stoffen, die unserem Körper nicht gut tun. Eine super Alternative ist, sich selber so ein Erfrischungsgetränk zu zaubern. Prinzipiell geht das Ganze auch echt schnell.

  • Tee aufkochen: egal ob Schwarztee, oder ein fruchtiger Beerentee, je nachdem was man lieber mag. Am besten man macht gleich 1-2 Tassen mit mehreren Teebeuteln und lässt sie in heißem Wasser ziehen, sodass der Geschmack intensiver ist und man gleich eine größere Menge machen kann.
  • mit Honig, Agavendicksaft oder anderen natürlichen Süßungsmitteln den Tee verfeinern.
  • Zitrone und/oder Orange auspressen: selbst erklärend. 😉
  • wenn der Tee fertig gezogen hat, alles in eine große Kanne mit Eiswürfeln geben und mit kaltem Wasser auffüllen.
  • mit Minze, Beeren, Ingwer und Co. verfeinern.

Unser Lieblingseistee: Früchtetee mit Honig, frischem Zitronen- oder Orangensaft, gefrorenen Himbeeren und Minze. 🙂

Viel Spaß beim Nachmachen!

DSC02905.jpg

Kommentar verfassen