Zucchini-Tassen-Kuchen

Zucchini-Kuchen – Einer von Sabsis all-time-favorites in der gesunden Variante. 😉 Die Oma meines besten Freundes macht zu unseren Geburtstagen immer den weltbesten Zucchini-Kuchen und wir haben versucht den Kuchen auch ohne die 3 Tassen Zucker gut schmecken zu lassen. 

Alles was man braucht, ist eine Tasse und diese Zutaten:

  • 3 1/2 Tassen geriebene Zucchini
  • 4 1/2 Tassen Dinkel/Soja/Mais…- Mehl
  • 5 Eier
  • 1/2 Tasse Öl
  • 250g geriebene Nüsse nach Wahl
  • 15-20 Stück pürierte Datteln
  • 1/4  Tasse Agavendicksaft
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt

Eidotter, Zucchini, Öl, Agavendicksaft und pürierte Datteln schaumig rühren danach Zimt, Nüsse, Backpulver, Mehl und geschlagenen Schnee unterziehen.

Bei 180 Grad für 45 Minuten auf dem Blech backen.

Nach Belieben mit Schokolade überziehen. 

Viel Spaß beim Probieren!

IMG_2399

 

 

 

Kommentar verfassen