Weihnachtliche Hafer-Sesam-Kugeln

Ein neues Healthholics Experiment: gesunde Kekse backen. Das einzig brauchbare Foto ist direkt nach dem Backen entstanden. Der  eigentliche Plan war es zu einem späteren Zeitpunkt noch das ein oder andere Foto zu schießen, aber bis dahin haben unsere Gäste alle Kugeln aufgegessen… immerhin kein schlechtes Zeichen. Hier das Rezept: 2 volle Gläser Haferflocken 3/4 volles…

Warum wir auf Laktose verzichten

Laktose – immer mehr Menschen haben eine Unverträglichkeit  Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Intoleranzen sind in aller Munde. Jeder spricht darüber aber nur wenige wissen, um was genau es dabei eigentlich geht. In unserem Fall geht es speziell um die Laktose, wie ihr schon am Titel dieses Artikels lesen konntet. Unsere Körper können Laktose, also Milchzucker, nicht gut verwerten…

3 praktische Lauf-Tipps für den Alltag

Wir finden Laufen prinzipiell eine tolle Möglichkeit, um Bewegung und Abschalten zu kombinieren, aber haben oftmals so unsere kleinen Problemchen damit. Für 3 von ihnen haben wir super Lösungen gefunden! 1.) Das Lauftempo über die Musik regulieren Wir versuchen unsere Läufe in Dauer und Tempo zu variieren. Das ist nicht immer ganz so einfach.Wenn mal…

Sport und Regeneration

Bis jetzt haben wir hauptsächlich darüber gebloggt wie wichtig es ist sich regelmäßig zu bewegen und Sport zu treiben… der Meinung sind wir natürlich auch immer noch 😀 aber für jeden Sportler und Hobbysportler (oder diejenigen, die es noch werden möchten) ist es mindestens genauso wichtig Pausen zu machen.  Während dem Training beanspruchen wir unseren Körper und…

Ziele setzen ist die halbe Miete

Der ein oder andere fragt sich bestimmt oft „wozu gehe ich bei 10 Grad und Regen laufen“, „warum quäle ich mich ins Fitnessstudio, auch wenn ich gar keinen Bock habe“, „warum steh ich extra früh auf, um Sport zu machen“, „warum verzichte ich jetzt auf Süßigkeiten o.ä. und esse lieber etwas Gesundes“. Auch wenn ihr…

Auch Healthholics genießen das Studentenleben

Wenn wir ausgehen hören wir oft Kommentare wie: „Hee, Bier ist aber nicht so healthy, du Healthholic“. Wie wahr… Alkohol ist tatsächlich Gift für den Körper. Alkohol… entzieht dem Körper Wasser ist !sehr! kalorienreich enthält viel Zucker beeinflusst den Trainingsfortschritt negativ (hemmt ihn) stoppt nach Belastung die Fettverbrennung für einige Stunden und so weiter und so…

Abwechslung in die Sportroutine bringen

Wenn man sich einige Hobbysportler oder fleißige Fitnessstudio-Geher anschaut, dann sieht man, dass diese einen sehr regelmäßigen und geplanten Trainingsplan haben: Heute Brust-Arme, morgen Beine-Rücken, übermorgen Bauch-Schultern, usw. Natürlich ist das nichts schlechtes. Aber einigen könnte das nach ein paar Wochen langweilig werden, was dazu führt, dass der Spaß an der Sache verloren geht. Und…

Tabata Training

Wie nur 4 Minuten einen komplett fertig machen können… Du liebst es aus dir rauszugehen und dich innerhalb kurzer Zeit komplett zu zerstören? Dann ist das Tabata-Workout perfekt für dich! Was ist Tabata? Tabata ist eine Form des hochintensiven Intervalltrainings (kurz: HIIT), die 4 Minuten lang dauert. Woher kommt der Name? Der Name Tabata gehört einem…

Rumpfstabilität + Übungen

Eine stabile Körpermitte ist wichtig, sehr wichtig sogar! Vor allem für sportliche Leistungen ist eine gut trainierte Rumpf-Partie von Vorteil, denn wer in der Mitte stabil ist kann viel bessere Leistungen erbringen. Deshalb hat ein Rumpf-Stabilisationstraining im Trainingsalltag, so ziemlich jeder Sportart im Leistungssport, einen festen Platz. Aber auch wenn man kein Leistungssportler ist, sollte…

Tiefenmuskulatur

Tiefenmuskulatur – was ist das? Zur Tiefenmuskulatur gehören die tiefer liegenden Muskelschichten, die unseren Körper stützen und unsere Wirbelsäule stabilisieren. Anteile der Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur zählen zur Tiefenmuskulatur. Meist sind es kleinere Muskeln, die unter den größeren versteckt liegen und für uns nicht abtastbar sind. Tiefenmuskulatur – wofür brauchen wir sie? Durch eine starke…

Fettverbrennung & Krafttraining

Viele Menschen, vorwiegend Frauen, verzichten auf Krafttraining, weil sie denken es ließe sie zu muskulös aussehen und würde sowieso nichts zur gewünschten Fettverbrennung beitragen. Dass letzteres nicht stimmt, wurde mehrfach wissenschaftlich bewiesen und ist ein Mythos, der sich in die Köpfe vieler Hobbysportler eingebrannt hat. Das Erscheinungsbild der Kraft trainierenden Damen hängt zum einen vom…