Alles kann, nichts muss

Nach einer längeren Pause melde ich mich mit einem Blogpost zum Thema „Alles kann, nichts muss“ zurück. In diesem Beitrag erzähle ich ein bisschen über meine letzten Monate, warum ich pausiert habe und natürlich, was dieses Motto für mich in Bezug auf Sport und Ernährung bedeutet. Fangen wir mit der Pause an. Kurz (und ehrlich)…

Nicht aufgeben!

SUNDAY THOUGHTS #5 – von Kathis bisher größten Herausforderung: die Sportaufnahme. Wir alle kämpfen mit Niederlagen, Rückschlägen und deprimierenden Ereignissen. Beispiele könnte man jetzt unzählige nennen. Seien es Verletzung, Krankheit Rückschläge bzw. Niederlagen im Sport, und so weiter und so fort. Jeder hat seine eigene Methode damit umzugehen… Klar ist, dass es nie einfach ist…

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

SUNDAY THOUGHTS #4 Früh aufstehen, kein Zucker essen, regelmäßig trainieren, sich eine positive Stimmung einreden. Das alles sind Beispiele für Gewohnheiten, die man hat bzw. haben kann. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier… Fällt man mal aus diesem Muster heraus, dann wird man gerne wieder bequem. Man verzichtet öfter auf Sport, dafür aber nicht auf Fast…

Gesundheit ist das A und O

SUNDAY THOUGHTS #1: Ab sofort kommt jeden Sonntag ein Blogpost online über unsere aktuellen Gedanken und Themen, die uns beschäftigen. Wir hoffen es wird Euch gefallen… Bei all den Geburtstagsglückwünschen und Co. gibt es die Floskel „… und viel Gesundheit“. Man denkt sich immer “ Jaja, danke, aber ich bin ja gesund“. Jedoch ist dieser…

Warum ich schwimme

Anlässlich der Vienna International Longcourse Championships (zu Deutsch: Wiener Langbahnmeisterschaften) vergangenes Wochenende, dachte ich mir, dass ich mal ein paar Zeilen zu dem Thema verfasse, warum ich denn eigentlich schwimme. Obwohl ich schon von Kind auf alle möglichen Sportarten betrieben habe (Judo, Eiskunstlauf, Ballett, Skifahren, uvm.), hat sich im Laufe der Zeit das Schwimmen einfach…

DANKE

Healthholics feiert einjähriges Jubiläum!!! Vor bisschen mehr als einem Jahr haben wir uns ziemlich spontan entschlossen einen Fitnessblog zu starten. Jetzt stehen wir da und können eigentlich ziemlich stolz auf das vergangene Jahr zurückblicken und können sagen: es läuft! 🙂 Wir entwickeln uns, es macht immer noch Spaß und wir bekommen einiges an positivem Feedback zurück,…

Erster Halbmarathon

10. April 2016: Ich sitze in der U-Bahn und sehe wie sämtliche motivierte LäuferInnen einsteigen. Mein Gedanke: „die sind alle so verrückt, dass sie sich das antun!“. 23. April 2017: Ich sitze in der U-Bahn mit ein paar motivierten Läuferfreunden, sämtliche andere LäuferInnen steigen ein. Mein Gedanke: „Mist, jetzt gehöre ich selber zu den Verrückten….