PUSH UP SEPTEMBER

Im September wollen wir uns im Rahmen unserer HEALTHHOLICS MONTHLY CHALLENGE 2017 wieder mit einer täglichen sportlichen Challenge herausfordern. Ausgangsposition der klassischen Liegestütze: Die Hände sind genau unter den Schultern platziert. Die Finger sind leicht geöffnet. Die Arme sind gestreckt und die Ellenbogenbeuge ist nach vorne gedreht – das gibt dem Oberarmkopf eine gute Position…

Fitnessmythen #2

Da unser Beitrag Fitnessmythen so viel positives Feedback erhalten hat und uns noch einige Ideen bzw. weitere Mythen gesteckt wurden, entschieden wir uns einen zweiten Teil dieses Posts zu schreiben. Fitnessmythen Teil 2: „Bei der Kniebeuge dürfen die Knie nicht über die Zehen hinausragen.“ Fast jeder Trainingsanfänger hat diese Aussage schon mal gehört. Diese Ausführungsmethode…

MOBILITY (August)

Mittlerweile kennen die meisten das Spiel: neuer Monat, neue Challenge! Der 10.000 JULY ist echt gut „gelaufen“ (ha ha), denn wir haben beide, außer ein paar einzelne Tage, es geschafft täglich mehr als 10.000 Schritte zu gehen! Wir persönlich fanden die Challenge super, da wir wieder mehr auf unsere tägliche, „natürliche“ Alltagsaktivität geachtet haben. Die HEALTHHOLICS MONTHLY…

10.000 JULY

Prüfungen sind geschrieben, Seminararbeiten werden noch fertig gestellt. Der Kalendar zeigt uns den Juli an. FERIEN! (Zumindest für die österreichischen Schüler & Studenten außer für die, die an der FH studieren). Wir hoffen, dass alle den NO STRESS JUNE tatsächlich so gut es geht stressfrei überstanden haben, bzw. sich einfach immer wieder ins Gedächtnis gerufen…

Unsere Pulsuhren

Uns als angehende Sportwissenschafterinnen bzw. Physiotherapeutin (Sabsi) interessiert es brennend, was mit unseren Körpern während einer sportlichen Belastung passiert. Daher unsere Studien- und Berufswahl. Um nicht nur die Vorgänge im Körper, sondern auch das drum herum zu messen und im Nachhinein analysieren zu können sind Pulsuhren und Fitnesstracker die optimale Lösung. Wir beide sind mittlerweile…

Physiosportwoche Obertraun

Hoch leben die Gesundheitsberufe! Beruflich soll man ja das machen, was einen am meisten begeistert und das ist für uns beide auf jeden Fall der Sport. Im Sportwissenschaftsstudium sind wir beide deshalb genau richtig, aber auch im Physiotherapiestudium von Sabsi wurde dieses Semester der Sport groß geschrieben. Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Medizinische Trainingstherapie“ ging es…

NO STRESS JUNE

Jetzt haben wir schon fast die Hälfte unserer HEALTHHOLICS MONTHLY CHALLENGE 2017 hinter uns. Wir hoffen, dass sich nach dem WATER MAY einige motivieren lassen haben mehr auf ihre Flüssigkeitszufuhr zu achten, vor allem jetzt, wo der Hochsommer in den Startlöchern steht. Der Juni steht bei den meisten österreichischen Studierenden für „Stress“, da alle Prüfungen…

Warum ich schwimme

Anlässlich der Vienna International Longcourse Championships (zu Deutsch: Wiener Langbahnmeisterschaften) vergangenes Wochenende, dachte ich mir, dass ich mal ein paar Zeilen zu dem Thema verfasse, warum ich denn eigentlich schwimme. Obwohl ich schon von Kind auf alle möglichen Sportarten betrieben habe (Judo, Eiskunstlauf, Ballett, Skifahren, uvm.), hat sich im Laufe der Zeit das Schwimmen einfach…

Gran Canaria

Ich (Kathi) habe die erste Osterferienwoche mit ein paar Freunden auf der wunderschönen kanarischen Insel Gran Canaria, genauer gesagt in Las Palmas, verbracht. Das war bereits mein zweiter Besuch auf Gran Canaria und wieder einmal hat mich diese Insel überwältigt. Selbstverständlich lagen wir die Woche nicht auf der faulen Haut, sondern waren jeden Tag sportlich…

Proteine

Alle Sportfanatiker schwören auf diesen einen Makronährstoff: Protein. Erstens, was sind Makronährstoffe? Zu den Makronährstoffen, kurz „Makros“, gehören Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß, also Protein. Zweitens, was genau ist dieses Protein? Auf diese Frage möchten wir in diesem und auch in weiteren Posts näher darauf eingehen, wofür wir auch einen Gastbeitrag von einem Ernährungswissenschafter (immer noch…

PLANK APRIL

Nach erfolgreichen Challenges im Januar und Februar, kam die etwas weniger erfolgreiche März Challenge 😀 Wir geben es zu.. das „nicht essen gehen“ und „jeden Tag vorkochen“ haben wir nicht ganz einhalten können. War echt schwieriger als gedacht. Dafür starten wir wieder mit voller Willenskraft und Motivation in den April! In diesem Monat steht, im Rahmen…