Energyballs

Energyballs: Erdbeer-Kokos Energyballs eignen sich perfekt als Snack vor dem Sport, um mit voller Energie ins Training zu starten. Aber auch anschließend sind sie super Energielieferanten, denn so könnt ihr die Glykogenspeicher schnell wieder auffüllen bevor es anschließend eine ausgiebige Mahlzeit gibt. Ein weiterer Vorteil: sie sind super schnell gemacht, sehr einfach und man braucht…

Sport an heißen Tagen

Es ist nichts Neues: es zieht aktuell eine Hitzewelle nach der anderen durch Europa. Temperaturen von über 30°C sind unser täglich Brot und jeder versucht auf seine Art und Weise damit klar zu kommen. Da fragt man sich wie und wann man auch noch Sport einbauen kann, wenn man von Haus aus schon so sehr…

Hähnchen mit grünen Bohnen, Hartweizen, Cocktailtomaten und Pesto

Gerade bei den warmen Temperaturen sehnt man sich nach schnellen Rezepten, die nicht zu sehr im Magen liegen. Daher folgende Idee, die sehr fix geht und super geeignet ist als Mahlzeit nach dem Training. Kann man auch problemlos mitnehmen und kalt genießen! Zutaten für 2 Portionen:       2 Hähnchenbrustfilets (à 100 g)  …

Der richtige Laufschuh

Jeder Fuß ist anders. Daher sollte man bei der Wahl der Schuhe, speziell der Laufschuhe, die ein oder anderen Dinge beachten. Um dies bestimmen zu können, bedarf es einer Laufanalyse. Ist man über seine „Fehlstellungen“ informiert, kann man dementsprechend den passenden Laufschuh finden, sodass sowohl Leistung als auch Komfort gesichert sind. Außerdem hängt die Wahl…

Müsliriegel: Schoko-Nuss (no bake)

Die Schoko-Nuss Müsliriegel liefern schnelle Energie und schmecken einfach köstlich. Sie sind somit der perfekte Snack vor dem Training oder für zwischendurch, um leergegangene Energiespeicher schnell wieder aufzufüllen. Zutaten für 16 Stück: 230 g Haferflocken 80 g Cashewkerne 60 g Cranberries 80 g Honig/6 EL 50 g Öl/6 EL (z.B. Rapsöl) 1/2 TL Salz 25…

HOW TO: Deadlift

In diesem Blogpost wird eine der Kraftgrundübungen, das Kreuzheben/der Deadlift, erklärt und die vielen Vorteile aufgezeigt. Kreuzheben ist eine meiner Lieblings Kraftübungen! Es gibt unterschiedliche Variationen, die jeweils andere Muskelgruppen vermehrt beanspruchen. Der Fokus in diesem Blogpost liegt jedoch auf der Grundform. Es gibt unzählige Vorteile, wenn man Kreuzheben in seinen Trainingsplan einbaut – vorausgesetzt…

Mythos Ei

Mythos Ei – Cholesterinbombe oder doch gesundes Lebensmittel? „Das weiß ein jeder, wer’s auch sei, Gesund und stärkend ist das Ei“ (Wilhelm Busch: Der Geburtstag oder die Partikularisten – Kapitel 4). Doch der Ruf des Hühnereis ist selten ein solch guter, wie in der Bildergeschichte des Dichters Wilhelm Busch beschrieben. Dieser Blogpost ist wieder in Kooperation…

HOW TO: get up early

Diejenigen, die mich besser kennen, wissen, dass mein Alltag zwangsweise immer recht früh anfängt. Sätze wie „Kathi, wie schaffst du es immer so früh aufzustehen?“ bekomme ich oft zu hören. An zwei Tagen der Woche klingelt der Wecker zwischen 5:20 und 5:30 Uhr (FH) und an zwei oder drei weiteren Tagen „erst“ um 6:15 Uhr…

Der Hype um Kokosöl – alles nur eine „fette“ Lüge?

Kokosöl soll ja Heilmittel gegen fast alles sein – Übergewicht, Herzkreislauferkrankungen, Alzheimer, die Liste ist nahezu endlos. Auch im sportlichen Kontext gewinnt es durch die tägliche Medienflut immer mehr an Bedeutung. Für diesen Blogpost habe ich meine liebe Studienkollegin und Diätologin Andrea Zarfl gebeten ihre Expertise im Bereich Ernährung mit Euch zu teilen. Sie arbeitet…

Nach Zielsetzung trainieren

Dass Sport wichtig für Körper und Geist ist, muss nicht diskutiert werden. Dennoch trainiert jeder aus einem anderen Grund und mit einem anderen Ziel. Sei es die Teilnahme oder der Sieg bei einem sportlichen Event, die Ästhetik wie Muskelaufbau und Fettverbrennung oder schlicht und ergreifend die Gesundheit und der Spaßfaktor. So banal es klingt, das…

Gesund reisen

Hier ein kurzer Blogpost mit Lifehacks zum Thema gesund reisen. Dabei geht es primär um die Reise an sich (egal ob Flugzeug, Bahn oder Auto), die man häufig mit ungesunden Mahlzeiten verbringt. Und wenn wir ehrlich sind, sind die Flugzeug-Sandwiches auch geschmacklich nicht gerade das gelbe vom Ei, oder? Essen vorbereiten/vorkochen und in einer Tupperbox…

Änderung im Healthholics-Team

Im Team Healtholics hat sich einiges getan: Ich möchte hinter allem was ich mache zu 100% stehen und mit 100% Begeisterung verfolgen. Zur Zeit kann ich diesen Einsatz aus beruflichen wie auch privaten Gründen leider dem Blog nicht entgegenbringen und ziehe mich deshalb schweren Herzens aus dem HH-Team zurück. Kathi hat lange hin und her…